HONORARGENERALKONSULAT DER REPUBLIK NEPAL
 MÜNCHEN

Honorargeneralkonsul Ludwig Greissl

 


Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Nepal ist über die Luft und alle Landwege wieder möglich. Für vollständig Geimpfte gibt es keine Quarantänepflicht mehr. Das Impfzertifikat sollte in englischer Sprache sein. Für Nicht-Geimpfte oder nur teilweise Geimpfte sowie Genesene gilt nach wie vor eine Quarantänepflicht von 10 Tagen. Dazu müssen Reisende ein Hotel ihrer Wahl buchen. Generell müssen alle Reisende einen PCR Negativtest, nicht älter als 72 Stunden, an der Grenze vorlegen, der eventuell auch beim Check-In am Abflughafen benötigt wird. 


Öffnungszeiten und Visaanträge

Das Konsulatsbüro bleibt für Besucher Corona-bedingt noch geschlossen. Die Erteilung von Visa erfolgt deshalb ausschließlich auf dem Postweg. Bitte senden Sie Ihre Anträge und Unterlagen an das Honorargeneralkonsulat Nepal, Residenzstr. 25, 80333 München, vorzugsweise bitte als Einwurf-Einschreiben. 

Die an die Konsulatsadresse zugesandten Sendungen werden zuverlässig an unser Homeoffice umgeleitet. Bitte werfen Sie die Unterlagen nicht in den Briefkasten und geben Sie sie auch nicht im Sekretariat im 4. Obergeschoss der Residenzstraße ab. Ab Sendungsaufgabe sollten Sie bitte mit einer Bearbeitungszeit von rund 8 Werktagen rechnen.

Benötigte Unterlagen:

1. Reisepass (Orignal, keine Kopie)

2. Antragsformular (ohne Bild) vollständig ausgefüllt. Hier klicken zum Download

3. Umschlag mit Empfängeradresse (in der Regel Ihre), als Einschreiben frankiert für die Rücksendung 

Die Visagebühren betragen unverändert  
15 Tage 35 €, 30 Tage 55 €,  90 Tage 120 €
Für Kinder unter 10 Jahren beträgt die Gebühr nur 5.- €


Bitte überweisen Sie die Gebühr auf das folgende Konto und legen Sie sie nur ausnahmsweise Ihrer Einsendung in Bar bei:

Commerzbank München 
Nepalkonsulat München 
 IBAN DE22 7008 0000 0848 0370 00 
BIC DRESDEFF700

Statt dem Antragsformular können Sie Ihren Visantrag alternativ online ausfüllen und uns den Ausdruck mit Pass und Rückumschlag zusenden. Zum Online-Antrag geht es hier.  


Bei Fragen erreichen Sie uns in der Regel telefonisch am Dienstag zwischen 10 und 12 Uhr und am Donnerstag zwischen 14 und 16 Uhr unter 
(+49) 89 44 10 92 59 
oder unter der E-Mail Adresse:
l.a.greissl@web.de   
Wir antworten zeitnah.